Was ist Kohärenz?

Alles ist Schwingung. Jeder Gedanke, unsere Gefühle, unsere Worte. Mit unseren Handlungen setzen wir das Vorangegangene in die Tat um. Auch unsere Zellen kommunizieren auf der Lichtebene miteinander. Das tun sie mit den sogenannten „Biophotonen“. Um einen reibungslosen Ablauf auf unseren verschiedenen Seins-Ebenen zu gewährleisten ist es wichtig, dass Gedanken, Gefühle, Worte und Handlungen miteinander übereinstimmen. Wenn dies nicht der Fall ist, zeigt sich dies in einem blockierten Fluss unserer Lebensenergie. Unter Umständen manifestieren sich z. Bsp. unsere Visionen nicht, da wir aus dem Ein-Klang mit uns selbst gefallen sind. Meistens fühlen wir uns in diesem Zustand eher diffus und unwohl. Der Begriff Kohärenz kommt aus dem lateinischen cohaerere und bedeutet soviel wie „zusammenhängen“.

Im Prinzip ganz einfach: wenn alles Schwingung ist, dann macht es durchaus Sinn, dieser Schwingung möglichst durchgängig freien Fluss zu gewähren. Wie klingt ein Instrument, wenn dieses defekt oder eine Seite unzureichend gestimmt ist? Kann der Klang frei und klar schwingen? Der Klang des Instruments, wenn es überhaupt noch erklingen kann, klingt heiser, abgehakt und meistens nicht harmonisch.

Wir sind ein Orchester, jede Zelle schwingt, unsere Gene schwingen. Alle singen ihre Melodien. Auch unsere Organe haben eine ganz eigene Melodie. Wir können nun ein Panik-Orchester anstimmen – d. h. alle spielen kreuz und quer durcheinander oder wir harmonisieren unser Orchester. Stimmen unsere inneren Instrumente und harmonisieren sie. Wie können wir das tun? Indem wir innerlich in eine Haltung finden, die uns authentisch entspricht. Angst und z. Bsp. Hass sorgen für Schwingungszustände, die uns in eine innere sowie äussere Unordnung stürzen. Gedanken sind Licht – Energie, die eine unmittelbare Strukturveränderung auf verschiedenen Ebenen bewirken. Klänge transportieren unsere Gedanken – unsere Absicht. Ob nun direkt mit der Stimme ausgedrückt oder über ein Instrument. Masaru Emoto belegt in seiner Forschung eindrucksvoll, wie sensitiv Wasser auf Schwingung reagiert und entsprechend seine Struktur verändert. Unser Körper besteht zu 70% – 90% aus Wasser und geht somit in Resonanz mit Schwingungs- und Stimmungsfrequenzen.

Alles was IST reagiert auf Klänge, Frequenzen oder Schwingungen sehr sensibel.

Wir können uns also mit unserer inneren Haltung selbst informieren und so die Qualität unseres Orchesters gestalten. Wir erzeugen Resonanzfelder. Ganz automatisch mit unseren Gedanken, Gefühlen und Worten. Alles hängt zusammen und bedingt einander. So wird deutlich, wie wichtig die Kohärenz, das logische Zusammenhängen dieser Ebenen, ist. Mit einer inneren Haltung der Liebe, Dankbarkeit und Wertschätzung erzeugen wir  die Struktur und Ordnung des Goldenen Schnitts. Diesen finden wir in der gesamten „gesunden“ Schöpfung wieder. Wenn wir in uns selbst mehr und mehr in eine kohärente Schwingung finden, wird es auch sehr viel leichter einen Zustand der Liebe, Entspannung, Freude, Zentrierung etc. zu halten. Denn wir sind automatisch sehr viel stärker mit dem göttlichen Feld der Liebe verbunden als mit den Angstfeldern dieser Welt. Es kommt noch besser: indem wir die Energie der Liebe in uns halten, transformieren wir Ängste in uns selbst. Wir müssen sie nicht mehr verdrängen, sondern können sie freudig an die Hand nehmen, ihnen die Welt der kohärenten, göttlichen Ordnung zeigen. In dieser Ordnung findet wirklich alles seinen Platz. In diesem Zustand sind wir geborgen, sicher, gut versorgt und genährt.

Für alle die an weiterführenden Infos interessiert sind, hier der Artikel zur „Herzmusik einer Stillenden“:

Ein kleines Kunstwerk - Wasserkristall entstanden mit der Herzmusik einer Stillenden
Ein kleines Kunstwerk – Wasserkristall entstanden mit der Herzmusik einer Stillenden

Das Herz macht die Musik – Klänge bei Burnout, Depressionen oder Ängsten

Advertisements

3 Gedanken zu “Was ist Kohärenz?

  1. Pingback: Was ist Kohärenz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s