Digitale Entgiftung

quelle: pixabay
quelle: pixabay

Strahlend blauer Himmel, die Sonne lacht, die Vögel singen – sichere Anzeichen – der langersehnte Frühling naht :-)!  Diese Zeit des Neuanfangs und der Erneuerung eignet sich herrvorragend für den Frühjahrsputz auf allen Ebenen. Kennt ihr das herrlich leichte Gefühl, wenn der Schrank ausgemistet ist? Und die Freude über den entstandenen Platz für Neues? Auch unser Körper freut sich in der Regel über frische Kräuter und leichte Kost, die unseren Stoffwechsel ankurbelt und unseren Körper von Schlacken und Giften befreit. So kann  unsere Lebenskraft wieder freier fließen. Auch der Energiefluß in unserem Heim wird durch’s „Ausmisten“ harmonischer. Wenn sich unser Kleiderschrank und unser Körper über die Entlastung freuen, wie sieht es dann mit unserem vielbeschäftigten und geforderten Geist aus? Wir leben in einer sehr „kopflastigen“ Gesellschaft und bekommen über unsere digitalen Netzwerke ständig Impulse vorgesetzt, die verarbeitet werden wollen. Darunter leider auch sehr viel Schwer- bzw. Unverdauliches oder in einem schier nicht enden wollenden Übermaß. Wie entgifte ich meinen Geist? Wie schenke ich diesem Teil meines Seins Ruhe und Erholung und finde so in eine gesunde Balance? Zu diesem Thema habe ich einen sehr spannenden Artikel gelesen, den ich hier mit euch teilen möchte. Er ist auf der Seite von harmony minds unter dem Thema „Digital Detox“ zu finden. Hier ein Auszug:

„Mittlerweile schickt das ultra-digitale Unternehmen Apple seine Mitarbeiter schon in digitale Diätkurse damit sich die Gehirne und deren Geist grundlegend entspannen können. Denn Innovation und neue Ideen entstehen nur durch innerliche Entspannung, diese innerliche Entspannung lässt sich aber in unserer heutigen „Social medialen Gesellschaft“ kaum noch erreichen.

Wann haben Sie zum letzten Mal einen Brief geschrieben?

Einen schönen Ausblick in der Natur genossen, ohne sofort das Handy für ein Selfi zu zücken um es bei Facebook zu posten? Wann haben Sie zum letzten Mal etwas bewusst und für Ihre innere Ruhe erlebt?“ Für mehr einfach hier klicken!

In diesem Sinne wünsche ich euch freudigen Frühjahrsputz auf allen Ebenen :-)!

Advertisements