Juli – Monat des Seins

quelle: pixabay
quelle: pixabay

…das erzählt mir mein happinez Kalender. Da steht: „Gönne Dir eine Auszeit und versuche, einfach nur zu sein.“

Dieser Impuls klingt nun schon den ganzen Monat in mir. Ich spüre, wie essentiell es ist, immer wieder inne zu halten und einfach nur zu SEIN. Zu spüren, sich selbst wahrzunehmen. Meinen Körper zu fühlen, meine Gedanken zu beruhigen, tief zu atmen und meiner Essenz Raum zu schenken.

Es tut so gut, den eigenen Rhythmus wahrzunehmen und ihn zu achten, dass ich diese Haltung mit in die kommenden Monate nehmend in mir vertiefen möchte. Heute kam noch ein weiterer Impuls von einer lieben Bekannten in mein Leben geplumpst :). Sie schreibt: Astrologisch gesehen, steht seit dem letzten Neumond (16.07.) die 2. Hälfte dieses Jahres im Zeichen von schneller und leichter Veränderung.“ Ist das wundervoll! Leichte und schnelle Veränderung wohlig gebettet auf der Wahrhaftigkeit des Seins. Wer diese Qualität gleich kreativ umsetzen möchte: Constanze Müller bietet in München vom 28. – 31.07. zu verschiedenen Zeiten einen Schmuckworkshop an, um mit Edelsteinen, Perlen, Holz etc. genau diese Qualität zu stärken. Ihr könnt auch alte Schmuckstücke mitbringen und sie „verwandeln“. Kostet 35 € zzgl. Materialkosten. Hier der Link zur Anmeldung: http://doodle.com/znrrnmekz8y9kiwh

Constanze’s Schmuck

Loslassen, Wandeln, Neu Entstehen Lassen. Viel Freude auf dem Weg der Erneuerung :-).

Advertisements

2 Gedanken zu “Juli – Monat des Seins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s