Mama Salzheilstollen….

heilstollenKomm zu mir

Ich nehme Dich liebend auf

Schlummere in Geborgenheit

Tanke auf die Kraft, die durch meine Räume strömt

mal lieblich, mal wild…

mal ganz still, dann wieder laut

Erneuere Dich im Rhythmus Deines Atems

Ich beflügle Deine Schwingen.

Breite sie aus und….

reise in Dein Seelenland

Träume Deine Schätze ins Leben

Sie funkeln und strahlen, sind unendlich wertvoll

Warten auf Freiheit, die nur Du ihnen schenken kannst

Labe Dich am Strom Deiner Herzensfülle

Sei die Wonne, sei die Liebe, die in Dir wohnt

Kehre zurück –  frei und leicht

Seelenland verwurzelnd…

in Dir und Mutter Erde

Kommenden Samstag ist es wieder soweit. Ich darf die in Mutter Erde geborgene Salzkathedrale in Berchtesgaden betreten und in ihr klingen. Für mich ein wahrhaft heiliger sowie heilsamer Ort.

Nachmittags nehme ich die TeilnehmerInnen auf die Reise zur Quelle der uns innewohnenden Selbstheilungskräfte. Die Klänge der Klangschalen und Koshis breiten liebevoll ihren Klangteppich aus und tragen uns in die heilsamen Räume unseres Seins.

Am Abend reisen wir weiter und gehen auf Seelenreise. Martin Ruhland ist mit an Bord und wir kreieren mit unseren Stimmen, einer Shruti-Box, Monochord, Keybord, Clapsticks, Sansulas, Indianerflöte, Glasharfe und Harfe, Trommeln und gefühlten unzähligen kleinen Perkussions-Klingelings :-), durchaus ungewöhnliche Klangräume. Auch hier nehmen die Klänge, mal sanft mal kraftvoll, die TeilnehmerInnen mit auf die Reise in ätherische und doch geerdete Sphären. Altes darf hier losgelassen und im Klangbad gewandelt werden. Mitsingen, -summen und -brummen ist ausdrücklich erwünscht :-)!

Die Geborgenheit, die Stille und den geschützten Raum um diese Wandlung zu ermöglichen, schenkt der Heilstollen. Für mich fühlt „er“ sich an, wie eine liebende Mutter die sagt: „komm her zu mir, kuschel Dich zu mir. Alles ist gut.“

Wenn ihr Lust bekommen habt, diese traumhaft-kraftvolle Höhle, in der sich Zeit und Raum aufzulösen scheinen –  selbst zu erleben – ich kann euch einen Ausflug in den Salzheilstollen Berchtesgaden nur wärmstens und herzlichst empfehlen :-).

Danke, Mama Heilstollen…. ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s