Liebster Award Nominierung

Ihr Lieben, mir etwas Spannendes widerfahren – ich bin für den Liebster Award nominiert. Die liebe Katarina von Cupcakes & Co hat mich vor einer kleinen Ewigkeit nominiert und sich spannende Fragen ausgedacht. Für mich ist das eine ganz neue Erfahrung und freue mich darauf euch in bisschen mehr von mir zu erzählen sowie weitere interessante Blogs zu nominieren. Dabei werden inspirierende Blogs nominiert, die weniger als 300 Follower haben.

liebsteraward

Die Regeln:

  1. Danke dem Blogger, der dich nominiert hat.
  2. Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat.
  3. Füge einen der Liebster-Award-Buttons in deinen Post ein.
  4. Beantworte die dir gestellten Fragen.
  5. Erstelle 11 neue Fragen für die Blogger, die du nominierst.
  6. Nominiere mindestens 5 Blogs, die weniger als 300 Follower haben.
  7. Informiere die Blogger über einen Kommentar, dass du sie nominiert hast.

So, und nun die Antworten auf die Fragen von Katarina :-):

Was begeistert Dich/Euch am meisten an Eurem Blog Thema?

Das ist eine gute Frage – mich begeistert immer wieder die Vielseitigkeit der Bewusstseins-Ebenen und das daraus entstehende Wissen, dass alles miteinander verbunden ist und wir WIRKLICH etwas bewegen können. Allein mit unserer Herzenswärme, Mitgefühl und Klarheit.

Kaffee oder Tee?

Interessanterweise immer weniger Kaffee und mehr Tee. Und jeden Morgen eine Golden Milk :-).

Wenn Du 3 Wünsche hättest, was würdest Du dir wünschen?

Frei aus dem Herzen heraus: dass wir uns als Menschen zugewandt und aus dem Herzen ZUHÖREN und BEHANDELN, Mutter Erde respektieren und würdigen und FREUDE an den Schönheiten des Lebens haben.

Abgesehen vom bloggen, was sind deine Hobbys?

Alles was nun kommt ist mehr als ein Hobby ;-): das Leben mit meinen Hunden, MUSIK und selbst kreativ werden.

Was ist dein absolutes Lieblingsessen?

NUDELN in vieeelen Variationen 🙂

Wo bloggst du am liebsten?

In meinem kuscheligen Wohn-/Arbeitszimmer unterm Dach. Eine ganz eigene, geschützte Welt.

Da es ja nicht mehr lange hin ist, worauf freust du dich in der Weihnachtszeit am meisten?

Daran seht ihr, die Nominierung ist schon etwas her ;-). Aber Weihnachten kommt ja definitiv wieder. Hmm, auf die Stille, einen Gang zurück schalten und sich dankbar auf die Liebe und das Licht in uns besinnen.

Wenn du auf eine einsame Insel müsstet welche 3 Gegenstände würdest du mitnehmen?

Hihi, vielleicht ja auch „dürfte“ :-). Also, 3 Gegenstände: einen Solarkocher, ein Musikinstrument, ein Messer.

Wie sieht für dich ein perfekter Tag aus?

Ein perfekter Tag ist für mich, wenn ich meinem Rhythmus und Bedürfnissen uneingeschränkt folgen kann.

Was ist dein Lieblingsfilm und warum?

Schwierig, mich auf Einen zu beschränken. Einer meiner Lieblingsfilme ist „Chocolat“. Mich berührt die gelebte Leidenschaft und alles was daraus heilsam entstehen kann, wenn man seinem Herzen folgt. Und dass dieser Weg absolut nicht schnurgerade ist, sehr beruhigend ;-).

Was würdest du sagen ist eine deiner Macken/Eigenheiten?

Puuh, wo soll ich da bloß anfangen? In meinen Bad neben dem Spiegel hängt ein Spruch, der da heißt: „Ich habe keine Macken – das sind alles Special Effects“. Ist das ausreichend :-)?

FOLGENDE BLOGS möchte ich nominieren:

http://emiliaunddiedetektive.de/

https://sweetbakingstories.wordpress.com/

https://voninnennachaussenblog.wordpress.com/

https://frauenseele.wordpress.com/

https://detoxyourownlife.com/

Und hier die Fragen für die Nominierten:

Wenn Du eine Zeitreise machen könntest, in welche Zeitepoche würdest Du reisen? Vergangenheit oder Zukunft?

Wofür brennst Du?

Wie gehst Du mit dem berühmten „weißen Blatt Papier“ um?

Welches Thema liegt Dir ganz besonders am Herzen?

Hast Du einen Herzenswunsch? Wenn ja, welchen?

Was bringt Dich innerlich zum Kochen?

Was ist Dein Lieblingslied?

Was ist Dein Lieblingsmärchen?

Wie tankst Du Kraft und Energie?

Was bedeutet Geduld für Dich?

Welche Veränderung wünscht Du dir für diese Welt?

Freiwilligkeit ist hier oberste Regel :-). Solltet ihr keinen Impuls spüren, die Nominierung anzunehmen ist das natürlich völlig in Ordnung :-). Auch gibt es keinen zeitlichen Rahmen, in dem ihr die Fragen beantworten „müsst“. Ich lehne mich zurück und lasse mich gerne überraschen :-).

Advertisements

14 Gedanken zu “Liebster Award Nominierung

      1. Ja, ich erinnere mich – auch daran, dass wir vereinbart hatten, dass Zeit keine Rolle spielt. Von da her passt das Timing – so oder so. 🙂
        Nun bin ich allerdings echt gespannt – und meine Neubegierde zelebriert schon mal ein kleines Vorfreudentänzchen. 😉

        Gefällt 2 Personen

      2. Jetzt wollte ich gerade noch frech behaupten: Du unterschätzt meine Fantasie – aber Deine Stellvertreter sind ja nur uuuuuuuhh yeah :-)! Dass da das Eis nicht zu schmelzen beginnt… 😉 Liebsten Dank für den Einblick in die geniale Qualität Deines Vorfreudentänzchens, welcher mir herzhaft-freudiges Lachen beschert 🙂

        Gefällt 2 Personen

    1. Liebe Stefanie, ganz lieben Dank für Deinen zauberhaften Beitrag! Es freut mich so sehr, dass Du dich meinen Fragen geöffnet hast und sie so berührend beantwortet hast. Es ist mir ein Genuß Deine Gedanken zu lesen und wenn es für Dich in Ordnung ist, würde ich Deinen Beitrage gerne rebloggen :-). Dir auch ein schönes Wochenende und ganz herzliche Grüße von mir, Bettina

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s